edit bearbeiten

Product Owner & Project Manager (m/w/d) - Deep Learning

Motius GmbH
Vollzeit
Munich
  • Vollzeit
  • Mit Berufserfahrung
close

Du willst Dir dieses Stellenangebot per E-Mail zusenden?

Hinweise zu Versand, Datenschutz und Widerruf
Frühestmöglicher Eintrittstermin Januar 2021

Motius ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit einer einzigartigen Organisationsstruktur: wir kombinieren ein festes Kernteam (ca. 70 Mitarbeiter) mit einer interdisziplinären Tech-Community (ca. 800 Mitglieder) von Softwareentwicklern, Ingenieuren, Designern und Elektrotechnikern und bauen so Produkte und Prototypen in den neuesten Technologiebereichen (u.a. A.I., Blockchain, AR/VR und vieles mehr).

Unser Core Team ist das Rückgrat des Unternehmens und verantwortlich dafür, dass wir sowohl auf technischer als auch auf Business Seite wachsen. Wenn deine aktuelle Berufsbezeichnung Deep Learning Engineer, Projektmanager, Produktmanager, Scrum Master oder Product Owner ist, solltest du weiterlesen.

Als Teil unseres Kernteams bist du gemeinsam mit den Entwicklerteams für innovative A.I. Projekte verantwortlich. So kannst Du mit uns beispielsweise die Kalibrierung und Optimierung von Industriemaschinen unserer Kunden durch Deep Learning Ansätze automatisieren. In einem anderen Projekt entwickeln wir ein neuartiges Hörgerät, das anstelle klassischer Signalverarbeitungsverfahren auf Machine Learning setzt. Du strukturierst die Projekte rund um das Thema künstliche Intelligenz, definierst die Architekturen, planst die Meilensteine, führst dann die Entwicklerteams an und sorgst für einen guten Projektfortschritt. Intern nennen wir diese Rolle Project Owner, da du je nach Projektphase als ein Product Owner oder Project Manager agierst.

Motius hat eine dezentralisierte Struktur, in der Promotions, Evaluations und persönliche Entwicklung in halbjährlichen Peer-Reviews und in so genannten Commitees, die aus erfahrenen Techies bestehen, stattfinden.

DEINE ROLLE

  • Du planst und strukturierst Engineering Projekte im R&D Bereich mit Fokus auf Deep Learning, schätzt die Arbeitsaufwände und Umfänge
  • Du entscheidest dich für Tech Stacks und Architekturen zusammen mit dem Tech Team
  • Du unterstützt in der Teamauswahl und bei den Technischen Interviews
  • Du führst Meetings mit Kunden durch und durch eine starke methodische Ausbildung, vertrittst die Interessen deiner Teams und von Motius
  • Du analysierst, was das jeweils beste für die Produkte ist, die wir bauen und managest diese Anforderungen mit den verschiedenen Stakeholdern (Kunden, Entwicklerteams, Designer, etc.)
  • Du motivierst die Teams, stellst die richtigen Fragen, und holst dir die richtigen Leute für die richtigen Entscheidungen dazu

DEIN PROFIL

  • Abschluss in Informatik, Maschinenbau, Mathematik oder Vergleichbares
  • Einschlägige Erfahrung mit State-of-the-Art Deep Learning & Machine Learning Ansätzen & Modellen und im Management von Engineering Projekten (Projektmanagement, Patterns, Architekturen, Best Practices)
  • Idealerweise hast du auch eigene Entwicklungserfahrung z.B. in Python- und Erfahrung mit verschiedenen Bibliotheken/Frameworks (z.B. numpy, scipy, pandas, sklearn, Tensorflow, PyTorch etc.).
  • Du bist kreativ und entwickelst gerne neuartige Lösungen gemeinsam mit unseren Kunden oder proaktiv für neue Innovationsprojekte
  • Du übernimmst die Verantwortung für deine Ideen / deine Projekte und hast bereits in agilen Teams / Setups gearbeitet
  • Du kannst nach Bedarf zwischen dem 80/20 Arbeitsmodus und einem sorgfältigen / detaillierten Mindset switchen
  • Du hast sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Englisch und Deutsch in Wort & Schrift

Unser Angebot

  • Steile Lernkurve durch den Kontakt mit verschiedensten Technologien und die Zusammenarbeit mit vielen smarten Leuten aus verschiedensten Bereichen (z.B. Web, App, Mechanical Engineering, Embedded Engineering etc.)
  • Spannende Insights in die Märkte und Produkte der Zukunft durch die Zusammenarbeit mit Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen
  • Die Möglichkeit, die Innovationszyklen unserer Kunden zu beschleunigen und unsere Talente zu großartigen Engineers auszubilden
  • Unbefristete Vollzeitrolle als „Project Owner" und eine definierte Talent Journey für deine weitere Entwicklung
  • Andere Perks & Benefits eines Startups: Viel Flexibilität und Verantwortung, flache Hierarchien, monatliche Teambuildings, etc… uuuund:
  • Eigenes Personal Development Budget und 2 Tage im Monat für das Lernen und Entdecken neuer Technologien (wir nennen das „ELU“)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit CV, Motivationsschreiben, frühestem Startdatum (idealerweise ab Anfang 2021) und Gehaltsvorstellung.

Kontaktdaten/Ansprechpartner
Sören Gunia
Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf Gründerszene