Finanzspritze macht Zahlungsabwickler Mollie zum Einhorn
Während du schliefst

Finanzspritze macht Zahlungsabwickler Mollie zum Einhorn

Die Niederländer haben 90 Millionen Euro von Investoren eingesammelt. Außerdem: Google gibt Dublin-Pläne auf und Italien nimmt Cloud-Speicherdienste unter die Lupe.

Mini-Exits

Warum vier Hamburger ihre Startups bei Ebay verkaufen

Für seinen Bartpflege-Shop hat ein Gründerteam bereits 23.000 Euro erhalten. Jetzt verkaufte es ein Abomodell für Shampoo an den Höchstbietenden. Hör es dir an! (5:11)

Seed-Runde

Drei Millionen Euro für DHDL-Nagellack Gitti

Der Deal in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ kam nicht zustande. Also machte sich Gründerin Jennifer Baum-Minkus auf die Suche nach anderen Investoren.

Nach Rocket-Rückzug

Diese deutschen Startups wagten den Börsengang

Rocket Internet verlässt das Parkett, andere Firmen aus der Tech-Szene feiern Erfolge an der Börse. Ein Überblick über die wichtigsten Startups, die Aktien platziert haben.